Das ultimative Weihnachtsgeschenk......

Einer der ersten Kalender für das Jahr 2004, herausgegeben vom Verein Werkhaus Pancratz, wurde pünktlich zur Hanseschau fertig. Nach dem großen Interesse zum Tag des offenen Denkmals an den im Haus gefundenen Ausstellungsstücken hatte sich der Verein entschlossen, die interessantesten Zeichnungen und Fotos in einem Kalender zu präsentieren. Jeweils ein kurzer Textbeitrag zum Thema sowie die wichtigsten Termine für das neue Jahr in Friesoythe runden das Monatskalendarium ab.

5 Friesoyther Firmen aus dem Maler- und Raumausstatterhandwerk haben sich als Sponsoren bei der Umsetzung des Kalenders finanziell beteiligt.

Dieses künstlerisch umgesetzte Stück Friesoythe wurde auf der Hanseschau erstmals zum Verkauf angeboten.

Mit dem Preis von 10,- unterstützen Sie die Bemühungen, das Haus Pancratz für die Friesoyther Bürger zu erhalten.

Ab nächster Woche wird der Kalender im Stadtshop der Stadt Friesoythe sowie in der Buchhandlung Schepers erhältlich sein.

Sicherlich können Interessierte auch im Internet unter der neuen Seite werkhaus-pancratz.de einige Informationen (nicht nur) zum neuen Kalender finden.

Dieser Internetauftritt wurde gestaltet von Gerhard Lübbers, der den Friesoythern durch seine Internet-Schützenfest-Wetten hinreichend bekannt sein dürfte. Sogar eine Beitrittserklärung zum Verein mit seinen stetig wachsenden Mitgliederzahlen kann als Druckversion ausgedruckt und als Fax versandt werden.